Schlagwort-Archiv: TSV Winkelhaid Handball

Damen Bayernliga: HG Zirndorf – Bärenstarker Auftritt!

Der Bericht von Peter Vogt (HG Zirndorf) zum Damen Bayernliga Spiel der HG Zirndorf gegen TSV Winkelhaid

Die erste Damenmannschaft fertigt Favoriten regelrecht ab.

Wer beim Spiel gegen Winkelhaid Nervenkitzel bis zur letzten Sekunde erwartet hatte, wurde bitter enttäuscht, allerdings im positiven Sinne.

Die ersten beiden Tore wurden durch Siebenmeter erzielt, jeder für eine Mannschaft.  Dies sollte der einzige Gleichstand während des ganzen Spieles bleiben. Danach zog Zirndorf, gestützt auf eine bärenstarke Abwehr, auf 7:2 über 9:3 bis zum Halbzeitstand von 13:5 davon. Selbst Unterzahlphasen waren dabei kein Problem und wenn Winkelhaid doch einmal durch kam, hielt Franzi noch einige Hundertprozenter. So kam Winkelhaid in der ersten Halbzeit nur zu zwei(!) Toren aus dem Feld, die restlichen wurden durch Siebenmeter erzielt.

Weiterlesen

Damen der HG Zirndorf in der Biberthölle eine Macht!

DAMEN BAYERNLIGA
HG ZIRNDORF – TSV WINKELHAID 26:17 (13:5)

IMG_8109Handball ist Schach mit beweglichen Figuren! Kein Spruch passt wohl besser zur heutigen Partie wie dieser. Neben der beeindruckenden Leistung der Zirndorfer Damen die eindrucksvoll unter Beweis stellten, dass sie in der Biberthölle zu Zirndorf eine Macht sind und man dort nur schwer als Gegner auch Punkte entführen kann, musste man diese Erkenntnis als fachkundiger Zuschauer mit aus der Partie nehmen.

Beide Trainer setzten verschiedene Maßnahmen in der Partie und der gegenüber reagierte darauf. Es war interessant zu sehen wie Abwehrformationen des Öfteren geändert, Spielerinnen kurz gedeckt und dann wieder andere Spielvarianten versucht wurden um den Gegner aus den Tritt zu bringen. Doch den Stempel drückte heute eindeutig Zirndorf der Partie auf und Winkelhaid blieb damit nur das reagieren, was über weite Strecken aber auch nicht gelang.

Weiterlesen