Schlagwort-Archiv: TSV Friedberg

Die Handball 3.Liga Süd vom Wochenende 06.12./07.12.2013

Der vorletzte Spieltag der Vorrunde und vor der Weihnachtspause

Bei den Damen gab es am Wochenende den 11. Spieltag in der 3. Liga Süd, bei den Herren war es schon der 14. Spieltag der laufenden Saison und damit der vorletzte Spieltag der Vorrunde. Nächste Woche noch und dann ist erstmal Pause bis zum 10./11. Januar 2014

 

HERREN 3.LIGA SÜD

Im bayerischen Derby gab es am gestrigen Abend einen Sieg der auf Tabellenplatz 2 stehenden Coburger beim SV Auerbach. Noch zur Pause führten die Auerbacher, doch am Ende reichte es nicht für eine Überraschung und man unterlag mit 21:26 in eigener Halle.

Weiterlesen

Handball 3.Liga Süd – Der 9. bzw. 10. Spieltag

Wir haben hier mal in Kurzform den 9. Spieltag der Handball 3.Liga der Damen sowie den 10. Spieltag der Herren zusammengefasst….

HERREN 3.LIGA SÜD

Auch am 10. Spieltag konnte das Team vom HSC Bad Neustadt die Siegserie auch im Spitzenspiel gegen den TV Hochdorf, die auf Platz 3 der Tabelle stehen, mit einem weiteren Sieg fortsetzen. Damit heißt es für Bad Neustadt nun 10 Spiele und 10 Siege und damit beeindruckende 20:0 Punkte auf dem Konto und das obwohl man schon gegen beide Verfolgerteams gespielt hat.

Auch die Zweitplatzierten Coburger konnten ihr Heimspiel gegen das Tabellenschlußlicht aus Zweibrücken erfolgreich gestalten und bleiben somit mit 4 Punkten Rückstand auf den HSC Bad Neustadt auf Platz 2 in der Tabelle.

Weiterlesen

Handball 3.Liga Süd – Der 8.Spieltag

In der Handball 3.Liga Süd der Herren war es ein erfolgreiches Wochenende aus bayerischer Sicht mit 3 Siegen und einem Unentschieden!

Hier ein Bild vom letzte Heimsieg des SV 08 Auerbach gegen Konstanz

Hier ein Bild vom letzte Heimsieg des SV 08 Auerbach gegen Konstanz

Einen sehr erfolgreichen Abend feierten am gestrigen Samstag Abend unsere bayerischen Teams in der 3.Liga Süd. Nur der TSV Friedberg musste sich beim Match gegen den Tabellennachbarn TV Germania Großsachsen mit einem Unentschieden zu Hause zufrieden geben.

Weiterlesen

Der 6.Spieltag im Handball 3.Liga Süd aus bayerischer Sicht

HERREN 3.LIGA SÜD

Im bayerischen oder auch fränkischen Derby in der 3. Liga Süd behielt am Ende der HSC Bad Neustadt mit 25:23 die Oberhand und verteidigte damit die Tabellenführung.

Verfolger der Neustädter mit nur 2 Punkten Rückstand ist mit dem HSC 2000 Coburg auch ein fränkischer Verein. Auch sie konnten gestern ihr Spiel gegen SV Salamander Kornwestheim deutlich mit 33:20 gewinnen.

Einen Sieg im Heimspiel gab es auch für den TSV Friedberg gegen die SG Köndringen-Tenningen, welches sie denkbar knapp mit 27:26 gewannen.

Weiterlesen

Der 5. Spieltag der Herren 3.Liga Süd

HERREN 3.LIGA SÜD

Eine Zusammenfassung aus Sicht der bayerischen Vereine der Liga


TSV Rödelsee – TSV Friedberg 30:24 (12:10)

Im gestrigen Bayernderby zwischen dem Aufsteiger TSV Rödelsee gegen TSV Friesenheim gewann am Ende das Heimteam deutlich mit 30:24 nach dem es nur Halbzeit noch mit 12:10 relativ eng war.

Beste Torschützen auf Seiten der Rödelsee waren Bostian Hribar mit 11 Toren (2 davon als 7-Meter) und Jan Kästner mit 7 Toren (davon 1 7-Meter). Bei den Friesenheimern traf Miroslav Ilic 9 Mal und verwandelte dabei alle fünf 7-Meter

Link zum Spielbericht des TSV Friedberg (Facebook)

Weiterlesen

Handballer des HC Erlangen mit vielen Testspielen in der Vorbereitung

Die Mannschaft des HC Erlangen für die Saison 2013/14

Die Mannschaft des HC Erlangen für die Saison 2013/14

Neben den unzähligen Trainingseinheiten in der Vorbereitung ist es natürlich für das Team des HC Erlangen auch wichtig gemeinsam Testspiele zu bestreiten, damit die sechs Neuzugänge auch auf dem Parket entsprechend ins Team integriert werden können.

Daher steht beim HC Erlangen bereits an diesem Mittwoch in Bad Brückenau das nächste Testspiel an und nach dem Drittliga-Meister TSV Friedberg geht es nun gegen den Erstligisten TSV Hannover-Burgdorf. Beginn ist um 19.30 Uhr im Schul- und Sportzentrum Römershag an der Römershager Straße in Bad Brückenau. Beim Spiel gibt es auch ein Wiedersehen mit dem Ex-Erlanger Csab Szücs, der seit 2011 im Team von Hannover-Burgdorf steht.

Danach stehen dann erstmal die Trainingslager im österreichischen Schwaz (2. bis 5. August) sowie in Frankfurt (9. bis 11. August) auf dem Programm, wo dann auch weitere Vorbereitungsspiele gegen die SG Wallau (9. August, 19.30 Uhr) und gegen den Zweitliga-Meister und Aufsteiger Bergischer HC (11. August, 11 Uhr) in Frankfurt bereits terminiert sind.

Bevor das Team dann auch endlich mal in der heimischen KHH-Halle antreten wird gibt es am 15. August noch ein Vorbereitungsspiel beim HC Pilsen. Danach können sich die HCE-Fans und das Erlanger Publikum dann auf die Heimpremiere freuen. Los geht es am 17. August um 19 Uhr gegen Union Leoben aus Österreich. Danach folgt dann vier Tage später schon das erste Pflichtspiel mit der 1. Runde im DHB-Pokal gegen den TV Hüttenberg. Das Spiel findet am Mittwoch 21. August um 20 Uhr in heimischer Halle statt.

Anschließend ist dann der letzte Test geplant, wenn am Samstag den 24. August um 20 Uhr das russische Team Lukoil Zarija Astrakhan in Erlangen antritt. Ligaauftakt ist dann eine Woche später, am 31. August um 20 Uhr mit dem Heimspiel gegen den EHV Aue.

Die bereits terminierten Spiele des HC Erlangen für Juli / August hier noch einmal in der Zusammenfassung:

Vorbereitungsspiele / Testspiele:
24.Juli / 19.30 Uhr in Bad Brückenau: TSV Hannover-Burgdorf – HCE
9. August / 19.30 Uhr in Frankfurt: SG Wallau – HCE
11. August / 11.00 Uhr in Frankfurt: Bergischer HC – HCE
15. August in Pilsen: HC Pilsen – HCE
17. August / 19.00 Uhr in Erlangen: HCE – Union Leoben
24. August / 20.00 Uhr in Erlangen: HCE – Lukoil Zarija Astrakhan

1. Runde DHB-Pokal:
21. August / 20 Uhr in Erlangen: HCE – TV Hüttenberg

Start 2.Handball-Bundesliga:
31. August / 20 Uhr in Erlangen: HCE – EHV Aue