Schlagwort-Archiv: SV Auerbach Handball

Handball 3.Liga Süd – Bayerische Teams an der Tabellenspitze

Was für ein erfreulicher Anblick seit Wochen in der Handball 3.Liga Süd sowohl bei den Herren wie bei den Damen aus bayerischer Sicht. In beiden Ligen sind unsere Vertreter aus Bayern an der Spitze der Liga.

Bei den Herren sind die Oberfranken vom HSC Bad Neustadt das Maß aller Dinge und haben gestern mit 24:0 Punkten einen neuen Vereinsrekord aufgestellt und sind damit natürlich souveräner Tabellenführer der Liga.

Aber auch bei den Damen gibt es erfreuliches zu berichten. Hier haben sich gestern die Damen des TSV Haunstetten die alleinige Tabellenführung mit einem Sieg über den TV Großbottwar geholt und blicken damit vom Platz an der Sonne auf Ligakonkurrenz.

Weiterlesen

Handball 3.Liga Süd – Der 8.Spieltag

In der Handball 3.Liga Süd der Herren war es ein erfolgreiches Wochenende aus bayerischer Sicht mit 3 Siegen und einem Unentschieden!

Hier ein Bild vom letzte Heimsieg des SV 08 Auerbach gegen Konstanz

Hier ein Bild vom letzte Heimsieg des SV 08 Auerbach gegen Konstanz

Einen sehr erfolgreichen Abend feierten am gestrigen Samstag Abend unsere bayerischen Teams in der 3.Liga Süd. Nur der TSV Friedberg musste sich beim Match gegen den Tabellennachbarn TV Germania Großsachsen mit einem Unentschieden zu Hause zufrieden geben.

Weiterlesen

Handball 3. Liga Süd Herren: SV 08 Auerbach siegt gegen HSG Konstanz

HERREN 3.LIGA SÜD
SV 08 AUERBACH – HSG KONSTANZ 23:19 (10:7)

SV Auerbach - HSG KonstanzBeim Heimspiel in der prall gefüllten Helmut-Ott-Halle den 2ten Heimsieg der Saison und die neuen Fan-Fahnen die es neu zu kaufen gab konnten gleich erfolgreich geschwenkt und eingeweiht werden. Doch bis am Ende der 23:19 Sieg auf der Anzeigetafel stand waren es 60 Spielminuten mit intensiven und sehenswerten Drittligahandball.

Dabei gerieten die Gastgeber zwar nach dem Anwurf mit 0:1 in Rückstand – doch das verunsicherte sie nicht und sie legten mit vier Toren in Folge eine 4: Führung vor. Dies lag vor allem in der Anfangsphase daran,  dass Philipp Walzik im Tor der Auerbacher mit tollen Paraden den Torerfolg der Gäste verhinderte und das Heimteam sehr konsequent die Chancen im Angriff nutze.

Weiterlesen