Schlagwort-Archiv: SG Flensburg-Handewitt

Steffen Weinhold wechselt zum THW Kiel

Die SG Flensburg-Handewitt vermeldete heute als News „Entscheidung gefällt“ und musst damit schweren Herzens vermelden, dass Steffen Weinhold nach der 2ten Saison bei den Flensburger den Verein zum Saisonende verlässt und sich dann dem THW Kiel anschließen wird.

Das Bild zeigt Steffen Weinhold (links) und Sebastian Preiß (rechts) gemeinsam am Stand der Ballsportwelt. Beide kamen aus der Jugend der HG Zirndorf und schafften dann den Sprung in die Handball-Bundesliga über den HC Erlangen

Das Bild zeigt Steffen Weinhold (links) und Sebastian Preiß (rechts) gemeinsam am Stand der Ballsportwelt. Beide kamen aus der Jugend der HG Zirndorf und schafften dann den Sprung in die Handball-Bundesliga über den HC Erlangen

Für Weinhold, der nicht nur in Flensburg sondern mittlerweile auch in der Handball Nationalmannschaft eine feste Grösse ist, sicherlich der nächste große Schritt in seiner Handballkarriere.

Diese Meldung wird sich auch in Franken wie ein Lauffeuer in den Handballkreisen verbreiten. Hat doch der gebürtige Fürther seine Wurzeln des Handballs in der Region. Die Anfängen waren beim TSV Altenberg bevor er dann bei der HG Zirndorf in der Jugend spielte. Schon hier wurde sein Talent erkannt und er war in der Bezirks- und später auch in der BHV-Auswahl bevor er dann auch Jugendnationalspieler beim DHB wurde.

Weiterlesen

Saisonabschluss in der DKB-Handball-Bundesliga

Am Wochenende ging die Handball-Bundesliga zu Ende … Der THW Kiel durfte dabei wieder beide Titel für sich verbuchen und damit das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg feiern.

Doch das double Triple blieb ihnen verwehrt – denn im Vorjahr gewann der THW Kiel ja auch noch die Champions League. Doch diesen Titel schnappte sich in der abgelaufenen Saison der HSV Handball und holte sich damit den Sieg in der Königsklasse des europäischen Handballs – im übrigen zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des HSV.

Weiterlesen

Viertelfinals im DHB-Pokal sind gespielt!

Die Teilnehmer des Final-4-Turniers um den DHB-Pokal 2013 stehen fest!

In den Viertelfinals die von Montag bis heute ausgespielt wurden sind nun die begehrten vier Plätze zum Final-4 Endturnier um den DHB-Pokal vergeben worden. Das Ticket dafür haben die Teams von HSV Hamburg, SG Flensburg-Handewitt, MT Melsungen und dem THW Kiel gelöst.

Weiterlesen

Kader DHB-Team zur Handball-WM 2013 in Spanien

Verjüngungskur heisst hier diesmal das Motto beim DHB-Kader zur WM. Bedingt durch verletzungsbedingte Absagen von Holger Glandorf, Uwe Gensheimer und Lars Kaufmann wurde müssen nun die jungen Talente des deutschen Handball ran. Beim Testspiel gegen Schweden kurz vor der WM wird der 24 Jahre alte Linksaußen Kevin Schmidt von der HSG Wetzlar sein Debüt in der Nationalmannschaft geben. Auch die Spieler Steffen Fäth, Patrick Wiencek, Patrick Groetzki und Tobias Reichmann sind allesamt unter 25 Jahren alt.

Erfreulich aus regionaler Sicht ist auch das Steffen Weinhold mit an Bord ist. Der Lokalmatador der seit der aktuell Saison bei der SG Flensburg-Handewitt spielt hat seine Handballwurzeln ja im fränkischen wo er in der Jugend in Altenberg und Zirndorf spielte.

Weiterlesen