Schlagwort-Archiv: Klaus Jahn

2te Runde im BHV-Pokal – Roßtal gelingt die große Sensation!

Der große Hauptblock in der 2ten Runde des BHV-Pokal – auch Molten-Cup genannt – wurde am Wochenende gespielt. Erfreulich aus Sicht der Region ist,  dass der TV Roßtal dem großen Favoriten TSV Lohr ein Bein stellen konnte und damit für die große Sensation im Pokal sorgte.

Der TSV Lohr ist ein sehr etabliertes Spitzenteam der Bayernliga und auch in der vergangenen Saison war das Team am Ende mit Platz 3 nur sechs Punkte hinter dem Meister wieder Top-Platziert.

Durch die vielen Veränderungen im Roßtaler Team wusste keiner wo die Mannschaft nun wirklich steht. Doch Trainer Klaus Jahn hat wohl aus der Not eine Tugend gemacht und die Chace der Veränderung genutzt. Im ist es gelungen, ein neues Team aus erfahrenen Spielern und den jungen Nachwuchsspielern zu formen das nun am Ende auch den großen Favoriten des Pokalspiel TSV Lohr in die Knie gezwungen hat.

Nach dem knappen Pausenrückstand von 13:15 aus Sicht der Roßtaler schaffte die Mannschaft des TV Roßtal am Ende einen 27:25 Erfolg und zieht somit in die 3te Runde des BHV-Pokal ein.

Den Bericht zum Spiel von Seiten des TSV Lohr gibt es hier: >click<
Den Zeitungsbericht zum Spiel TV Roßtal – TSV Lohr gibt es hier:
<click>

Weiterlesen

TV Roßtal belohnt sich nach überzeugender Leistung mit 2 Punkten

TV Roßtal – TSV Partenstein 34:25 (13:12)

Der TV Roßtal feiert in 2013 zusammen mit Trainer Klaus Jahn, der das Team vor Jahreswende als Trainer übernahm, den ersten doppelten Punktgewinn. Das kam genau richtig, denn nur noch 2 Punkte trennte das Team in der Landesliga Nord von einem Abstiegsplatz.

Weiterlesen