Schlagwort-Archiv: Handball Tabelle 3.Liga Süd Damen

Handball 3.Liga Süd Frauen – Der 22.Spieltag!

DAMEN 3.LIGA SÜD

In der 3.Liga Süd gab es heute folgende Ergebnisse in den Spielen mit bayerischer Beteiligung:

ESV 1927 Regensburg – VfL Waiblingen   31:34
TV Großbottwar – TSV Haunstetten          22:27

Für die Damen des ESV Regensburg war im Heimspiel gegen Waiblingen mit den vielen Verletzen am Ende nichts zu holen und man verlor erneut wie in der Vorwoche mit 3 Toren das Spiel.

Weiterlesen

Die Handball 3.Liga Süd vom Wochenende 06.12./07.12.2013

Der vorletzte Spieltag der Vorrunde und vor der Weihnachtspause

Bei den Damen gab es am Wochenende den 11. Spieltag in der 3. Liga Süd, bei den Herren war es schon der 14. Spieltag der laufenden Saison und damit der vorletzte Spieltag der Vorrunde. Nächste Woche noch und dann ist erstmal Pause bis zum 10./11. Januar 2014

 

HERREN 3.LIGA SÜD

Im bayerischen Derby gab es am gestrigen Abend einen Sieg der auf Tabellenplatz 2 stehenden Coburger beim SV Auerbach. Noch zur Pause führten die Auerbacher, doch am Ende reichte es nicht für eine Überraschung und man unterlag mit 21:26 in eigener Halle.

Weiterlesen

Damen 3.Liga Süd – Bayerische Teams erfolgreich in der Tabelle

HANDBALL DAMEN 3.LIGA SÜD
Regensburg gewinnt das bayerische Derby gegen Gröbenzell. Der dritte Vertreter Haunstetten ist auch erfolgreich!

Hier gab es im bayerischen Derby zwischen dem Aufsteiger HCD Gröbenzell und den Damen des ESV Regensburg einen klaren Auswärtserfolg der Regensburgerinnen die mit 32:22 die Partie für sich entscheiden konnten.

In der 2ten Partie mit bayerischer Beteiligung besiegte der TSV Haunstetten zu Hause den TV Nellingen II klar mit 28:16

Weiterlesen

Der 3. Spieltag der Damen 3.Liga Süd

DAMEN 3.LIGA SÜD

Eine Zusammenfassung aus Sicht der bayerischen Vereine der Liga

 

TG Nürtingen – HCD Gröbenzell              23:24 (12:11)

Der Aufsteiger aus Gröbenzell konnte im 3ten Spiel den 3ten Sieg einfahren und ist nun als Liganeuling aktueller Tabellenführer. Das kann man doch mal als Einstand nach Maß bezeichnen und natürlich ist dies äußerst erfreulich aus bayerischer Sicht, dass der Aufsteiger aus der Bayernliga gleich so gut Fuß fassen konnte in der Liga.

Anfangs sah es auch nach einer klaren Angelegenheit für die Heimmannschaft aus, die schon in der 7. Spielminute mit 5:2 in Führung lagen. Doch die Gröbenzellerinnen zeigten eine entsprechende Reaktion und hielten mit einem 4:0 Lauf dagegen und holten sich damit die Führung zurück, welche sie beim 0:1 schon mal innehatten.  Nürtingen nahm daraufhin sofort die Auszeit und stabilisierte damit sein Team wieder. Danach war es bis zur Halbzeit eine ganz enge Kiste und keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen.  Auch die Führung wechselte in dieser Phase des Spiels ständig hin und her.  Mit einer knappen 12:11 Führung für Nürtingen wurden die Seiten gewechselt.

Weiterlesen