Schlagwort-Archiv: Handball Fichtelgebirge

Damen Bayernliga: TS Herzogenaurach nach Sieg auf Platz 4

DAMEN BAYERNLIGA
TS HERZOGENAURACH – HSG FICHTELGEBIRGE 26:21 (12:11)

Herzogenaurach gewinnt Duell der Tabellennachbarn

Obwohl die Spielmacherin von HSG Fichtelgebirge noch im Vorbericht mit erwähnt war, trat das Team in Herzogenaurach ohne Vera Hermankova an und so musste Jessica Spannig diesen Part übernehmen und das tat sie in beeindruckender Weise und erzielte dabei am Ende auch noch 9 Tore – 8 davon aus dem Feld und eines per 7-Meter.

P1100677
Bei Herzogenaurach fehlte die noch verletzte Torfrau Martina Ebersberger und so stand erneut Ellen Mauritz im Tor der Gastgeberinnen. Sie tat sich am Anfang schwer und bekam kaum Zugriff auf die platzierten Rückraumwürfe der Gäste die so ein ums andere Mal erfolgreich waren. Nach dem Fehlen von Hermankova schien das auch die Marschroute zu sein und das Team von Fichtelgebirge versuchte meist mit dem Abschluss aus dem Rückraum zum Torerfolg zu kommen. So legten sie bis zum 6:7 immer vor und Herzogenaurach gelang jeweils der Ausgleich. So ging das die ganze erste Halbzeit über – nur das ab dem 7:7 dann mal Herzogenaurach vorlegte und die Gäste ausglichen bevor man beim Stand von 11:10 wieder die Führung auf Seite der HSG holte und dennoch am Ende mit einem 11:12 aus Gästesicht in die Kabine ging. Auffällig dabei war, dass kein Team mehr als ein Tor Vorsprung erspielen konnte und alle Unentschieden Stände vom 1:1 bis zum 11:11 mal Gültigkeit hatten.

Weiterlesen