Schlagwort-Archiv: Handball 3.Liga Süd Herren

FINALE FURIOSO IN DER 3.LIGA SÜD DER HERREN

Für fast alle ein schönes Ende einer langen Saison

Am letzten Spieltag in der 3.Liga Süd der Männer gewinnen nicht nur noch einmal vier der fünf bayerischen Teams ihre Spiele, sondern auch wichtige Entscheidungen fallen zu Gunsten unserer Vertreter. Zum einen holt sich der HSC 2000 Coburg mit einem Auswärtssieg gegen TGS Pforzheim die Meisterschaft in der Liga und steigt damit in die 2. Handball Bundesliga auf. Dafür herzlichen Glückwunsch nach Coburg !!!

Aber es gibt noch eine erfreuliche Nachricht. Last Minute schaffen auch die Unterfranken vom TSV Rödelsee den Klassenerhalt. Sie gewinnen ihr Heimspiel denkbar knapp und gleichzeitig leistet die SG Kronau/Östringen II Schützenhilfe und gewinnt bei SV Salamander Kornwestheim mit 32:30. Das bedeutet das Rödelsee in der Tabelle an Kornwestheim vorbei zieht und am letzten Spieltag noch auf Platz 13 springt und damit den Klassenerhalt schafft. Tolle Leistung und man sieht dass es ein Team noch schaffen kann, wenn es bis zum Ende an sich glaubt.

Weiterlesen

Der vorletzte Spieltag der 3.Liga Süd

Eine Zusammenfassung der 3.Liga Süd der Herren und Frauen vor dem letzten Spieltag am kommenden Samstag!

HERREN 3.LIGA SÜD

Am vorletzten Spieltag der 3.Liga Süd der Herren ist der HSC Coburg nun auch nach Punkten der alleinige Tabellenführer. Die Coburger konnten im Heimspiel den SV Auerbach im bayerischen Duell besiegen.  Die Auerbacher stehen ja leider schon als einer von drei Absteiger in der Liga fest.

Weiterlesen

Handball 3.Liga Süd – Der 27.Spieltag!

HERREN 3.LIGA SÜD

In der 3.Liga Süd gab es am 27.Spieltag (05.April 2014) folgende Ergebnisse in den Spielen mit bayerischer Beteiligung:

TSV Rödelsee – TGS Pforzheim                                         22:22
VT Zweibrücken-Saarpfalz – SV 08 Auerbach                31:29
SG Kronau/Östringen II – HSC Bad Neustadt               29:29

Ein Spieltag mit vielen Ereignissen … So hat Coburg nun nach 2 spielfreien Wochen nach Minuspunkten auf den Tabellenführer HSC Bad Neustadt aufgeschlossen – hat allerdings noch 2 Spiele weniger. Möglich machte dies das Unentschieden von Bad Neustadt bei der Bundesliga-Reserve von Kronau/Österingen II.

Weiterlesen