Schlagwort-Archiv: Florian Blaßneck

Bericht der HG Zirndorf über den Kader der ersten Männer

HG Zirndorf Online

Kader der ersten Männer nimmt Gestalt an!

Bekannte Neuzugänge verstärken die Männer qualitativ und in der Breite.

Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison. In einer durchwachsenen Spielzeit 2012/2013 blieb der ersten Männermannschaft nur ein undankbarer zweiter Platz in der BOL Mittelfranken. Zwar schürte die starke Vorrunde noch Hoffnungen auf mehr, allerdings fehlte der Mannschaft vor allem in der zweiten Hälfte die Konstanz. Der runderneuerten Truppe um Trainer Laszlo Ferencz fehlte Charakter und eine klare Spielidee. Zudem schien das Team auch qualitativ und in der Breite nicht stark genug besetzt zu sein. Und nach den Abgängen von Torhüter Imre Szabo, Rechtsaußen Tamas Kun und Rückraum-Rechts Frank Großhauser (zweite Mannschaft) galt es sich nach Verstärkungen umzusehen, um einen neuerlichen Angriff auf einen Spitzenplatz in der kommenden Saison zu wagen.

Weiterlesen

TV Roßtal startet mit einem Unentschieden in die Rückrunde der Landesliga Nord

TV Roßtal – HSG Lauf/Heroldsberg 26:26 (14:14)

190113-B3

Die ERSCHDE wie das Team des TV Roßtal von seinen Fans genannt wird starte gleich mit einem Derby in die Rückrunde der Landesliga Nord. Und wie zum Ende der Vorrunde, wo es das mittelfränkische Derby gegen Ansbach war, gab es wieder ein Unentschieden – das Spiel gegen Ansbach endete bekannter Weise mit 27:27 und danach dann auch das Engagement des langjährigen Trainers Carsten Peine.

Kurz danach konnte in Roßtal die Verpflichtung von Klaus Jahn bekannt gegeben werden – kein unbekannter in der Region. War er doch bis 2011 beim Lokalrivalen MTV Stadeln noch Trainer und danach noch beim SV Auerbach, wo im der Aufstieg in die 3te Liga gelang.

Man durfte gespannt sein, ob es dem neuen Trainer in der kurzen Zeit schon gelingen sollte, der Mannschaft den eigenen Stempel aufzudrücken. Es war wenig Zeit – dabei kam ihm allerdings entgegen, dass man letzte Woche wegen des Rückzugs von HSV Main-Tauber spielfrei war.

Weiterlesen