Saison 2013/14 – Das Team der HG Zirndorf Damen

Die Damen der HG Zirndorf

Die HG Zirndorf Damen

Das Team spielt in der Saison 2013/14 das zweite Jahr in der Bayernliga, der höchsten bayerischen Spielklasse. Zirndorf liegt im Landkreis Fürth am Rand des Städedreiecks Nürnberg-Fürth-Erlangen im schönen Mittelfranken. Mit knapp 26.000 Einwohner ist Zirndorf die größte Stadt im Landkreis Fürth.

Die Heimspiel trägt die HG Zirndorf im Normalfall in der Bibertsporthalle in Zirndorf aus, als Ausweichspielort steht noch die Jahnhalle in Zirndorf zur Verfügung.


Die Trainer der HG Zirndorf Damen

Die Trainer der HG Zirndorf Damen - rechts Trainer Jürgen Heubeck und links Matthias Schuh, der Co-Trainer

Die Trainer der HG Zirndorf Damen – rechts Trainer Jürgen Heubeck und links Matthias Schuh, der Co-Trainer

Trainer der Damen von der HG Zirndorf ist seit August Jürgen Heubeck, der das Team von Kathrin Blacha übernommen hat (wie schon berichtet). Co-Trainer ist seit langen Jahren Matthias Schuh.


Das Team der HG Zirndorf Damen Saison 2013/14

Das Team der HG Zirndorf Damen zur Saison 2013/14

Das Team der HG Zirndorf Damen zur Saison 2013/14

Links Trainer Jürgen Heubeck, Rechts Co-Trainer Matthias Schuh

Das Team in der hinteren Reihe von links:
Iris Blankenship, Nina Custovic, Vanessa von Frankenberg, Melanie Kopp, Meike Fenn, Lisa Kleinert, Annette Scholz

Das Team in der vorderen Reihe von links:
Claudia Blasch, Steffi Urban, Svenja Pfrengle, Bianca Urban, Franziska Ruzicka, Julia Matlok, Lisa Hopf, Sabrina Zehmeister

Nicht auf dem Bild:
Anja Häberer


Abgänge beim Team zur Saison 2013/14

Das Team verlassen haben

Melanie Gugel
Kerstin Herberth
> Beide sind im Landkreis Fürth geblieben und sind zum HC Cadolzburg
in die Landesliga Nord gewechselt

Kristina Hall
> Studiert in Bayreuth und spielt nun für das Team Haspo Bayreuth
ebenfalls in der Bayernliga


Zugänge beim Team zur Saison 2013/14

Die "Neuen" bei der HG Zirndorf zur Saison 2013/14 (von links: Steffi Urban, Sabrina Zehmeister, Annette Scholz, Vanessa von Frankenberg)

Die „Neuen“ bei der HG Zirndorf zur Saison 2013/14
(von links: Steffi Urban, Sabrina Zehmeister, Anette Scholz, Vanessa von Frankenberg)

Den 3 Abgängen stehen 4 Neuzugänge für die aktuelle Saison gegenüber,
welche wir auch mal im einzelnen vorstellen möchten.

Steffi UrbanSteffi Urban
Die 28-Jährige Steffi Urban machte 2 Jahre Pause im Handball und will es nun nochmal wissen. Davor spielte sie bei den Damen von MTV Stadeln sowie bei HC Cadolzburg. Man darf sie aber auch als Rückkehrerin bezeichnen, da sie in der gesamten Jugend ab den Minis in Zirndorf spielte und hier auch im Bayernliga-Team der B- und A-Jugend war. Als grössten Erfolg sieht sie in ihrer Handballkariere den Gewinn der deutschen Vizemeisterschaft der Schulhausmannschaften, welche Sie mit dem Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium um 2000 errang. Ihr Stammposition ist Links Aussen.

 

Sabrina ZehmeisterSabrina Zehmeister
Auch Sabrina ist 28 Jahre alt und spielte bereits in der Jugend mit Steffi Urban zusammen. Ihr letzter Verein waren die Damen des TV Roßtal, doch danach kamen nur erstmal fast 3 1/2 Jahre Pause und nun ist sie zurück am Parkett. In ihrer Laufbahn spielte Sabrina schon in Stein und Heroldsberg Bayernliga und auch in der Jugend wo sie in Zirndorf spielte war sie in der B- und A-Jugend auch im Bayernligateam. Ihre Position ist am Kreis.

 

Handball HG Zirndorf Annette ScholzAnette Scholz
Die 18-Jährige Anette spielt ihr erstes Jahr in der Vollmannschaft. Sie wechselte vom MTV Stadeln nach Zirndorf, wo sie seit den Minis spielte. In Stadeln spielte sie zuletzt im A-Jugend Landesligateam. Die Rechtshänderin hat ihre Position im Rückraum Links wie auch rechts.

 

Handball Vanessa von FrankenbergVanessa von Frankenberg
Die ebenfalls 18-Jährige Vanessa spielte zuletzt in der A-Jugend der HG Zirndorf und kam hier schon zu einigen Kurzeinsätzen im Bayernliga-Team wo sie in der aktuellen Saison nun fest zum Kader gehört. Ihre Handballjugend verbrachte sie beim HC Cadolzburg, wo sie quasi seit der Geburtsstunde im Cadolzburger Handball in der Handball Spielstunde für die aller kleinsten schon dabei war. Auch sie durfte schon mit der Schulhausmannschaft des Dietrich-Bonhoeffer-Gymansiums zur deutschen Meisterschaft nach Berlin fahren. Ihre Position ist Mitte oder Links Aussen.

 

Wir wünschen dem Team eine erfolgreiche und verletzungsfreie Bayernliga Saison 2013/14 und den Neuen in der Mannschaft einen guten Einstand!

Das Team von HANDBALLN – dem Handball-Blog

Schreib einen Kommentar