Kategorie-Archiv: Herren 3.Liga Süd

FINALE FURIOSO IN DER 3.LIGA SÜD DER HERREN

Für fast alle ein schönes Ende einer langen Saison

Am letzten Spieltag in der 3.Liga Süd der Männer gewinnen nicht nur noch einmal vier der fünf bayerischen Teams ihre Spiele, sondern auch wichtige Entscheidungen fallen zu Gunsten unserer Vertreter. Zum einen holt sich der HSC 2000 Coburg mit einem Auswärtssieg gegen TGS Pforzheim die Meisterschaft in der Liga und steigt damit in die 2. Handball Bundesliga auf. Dafür herzlichen Glückwunsch nach Coburg !!!

Aber es gibt noch eine erfreuliche Nachricht. Last Minute schaffen auch die Unterfranken vom TSV Rödelsee den Klassenerhalt. Sie gewinnen ihr Heimspiel denkbar knapp und gleichzeitig leistet die SG Kronau/Östringen II Schützenhilfe und gewinnt bei SV Salamander Kornwestheim mit 32:30. Das bedeutet das Rödelsee in der Tabelle an Kornwestheim vorbei zieht und am letzten Spieltag noch auf Platz 13 springt und damit den Klassenerhalt schafft. Tolle Leistung und man sieht dass es ein Team noch schaffen kann, wenn es bis zum Ende an sich glaubt.

Weiterlesen

Der vorletzte Spieltag der 3.Liga Süd

Eine Zusammenfassung der 3.Liga Süd der Herren und Frauen vor dem letzten Spieltag am kommenden Samstag!

HERREN 3.LIGA SÜD

Am vorletzten Spieltag der 3.Liga Süd der Herren ist der HSC Coburg nun auch nach Punkten der alleinige Tabellenführer. Die Coburger konnten im Heimspiel den SV Auerbach im bayerischen Duell besiegen.  Die Auerbacher stehen ja leider schon als einer von drei Absteiger in der Liga fest.

Weiterlesen

Handball 3.Liga Süd – Der 27.Spieltag!

HERREN 3.LIGA SÜD

In der 3.Liga Süd gab es am 27.Spieltag (05.April 2014) folgende Ergebnisse in den Spielen mit bayerischer Beteiligung:

TSV Rödelsee – TGS Pforzheim                                         22:22
VT Zweibrücken-Saarpfalz – SV 08 Auerbach                31:29
SG Kronau/Östringen II – HSC Bad Neustadt               29:29

Ein Spieltag mit vielen Ereignissen … So hat Coburg nun nach 2 spielfreien Wochen nach Minuspunkten auf den Tabellenführer HSC Bad Neustadt aufgeschlossen – hat allerdings noch 2 Spiele weniger. Möglich machte dies das Unentschieden von Bad Neustadt bei der Bundesliga-Reserve von Kronau/Österingen II.

Weiterlesen

Die Handball 3.Liga Süd vom Wochenende 06.12./07.12.2013

Der vorletzte Spieltag der Vorrunde und vor der Weihnachtspause

Bei den Damen gab es am Wochenende den 11. Spieltag in der 3. Liga Süd, bei den Herren war es schon der 14. Spieltag der laufenden Saison und damit der vorletzte Spieltag der Vorrunde. Nächste Woche noch und dann ist erstmal Pause bis zum 10./11. Januar 2014

 

HERREN 3.LIGA SÜD

Im bayerischen Derby gab es am gestrigen Abend einen Sieg der auf Tabellenplatz 2 stehenden Coburger beim SV Auerbach. Noch zur Pause führten die Auerbacher, doch am Ende reichte es nicht für eine Überraschung und man unterlag mit 21:26 in eigener Halle.

Weiterlesen

Handball 3.Liga Süd – Bayerische Teams an der Tabellenspitze

Was für ein erfreulicher Anblick seit Wochen in der Handball 3.Liga Süd sowohl bei den Herren wie bei den Damen aus bayerischer Sicht. In beiden Ligen sind unsere Vertreter aus Bayern an der Spitze der Liga.

Bei den Herren sind die Oberfranken vom HSC Bad Neustadt das Maß aller Dinge und haben gestern mit 24:0 Punkten einen neuen Vereinsrekord aufgestellt und sind damit natürlich souveräner Tabellenführer der Liga.

Aber auch bei den Damen gibt es erfreuliches zu berichten. Hier haben sich gestern die Damen des TSV Haunstetten die alleinige Tabellenführung mit einem Sieg über den TV Großbottwar geholt und blicken damit vom Platz an der Sonne auf Ligakonkurrenz.

Weiterlesen

Handball 3.Liga Süd – Der 9. bzw. 10. Spieltag

Wir haben hier mal in Kurzform den 9. Spieltag der Handball 3.Liga der Damen sowie den 10. Spieltag der Herren zusammengefasst….

HERREN 3.LIGA SÜD

Auch am 10. Spieltag konnte das Team vom HSC Bad Neustadt die Siegserie auch im Spitzenspiel gegen den TV Hochdorf, die auf Platz 3 der Tabelle stehen, mit einem weiteren Sieg fortsetzen. Damit heißt es für Bad Neustadt nun 10 Spiele und 10 Siege und damit beeindruckende 20:0 Punkte auf dem Konto und das obwohl man schon gegen beide Verfolgerteams gespielt hat.

Auch die Zweitplatzierten Coburger konnten ihr Heimspiel gegen das Tabellenschlußlicht aus Zweibrücken erfolgreich gestalten und bleiben somit mit 4 Punkten Rückstand auf den HSC Bad Neustadt auf Platz 2 in der Tabelle.

Weiterlesen

ZUSAMMENFASSUNG 3.LIGA SÜD DAMEN / HERREN

Zusammenfassung 3.Liga Süd der Herren & Damen
vom Wochenende Freitag 01.11 bis Sonntag 3.11.2013

 

HERREN 3.LIGA SÜD

TSB Heilbronn/Horkheim – HSC Bad Neustadt 20:25 (12:16)

Hier war an diesem Wochenende weitgehend spielfrei. Lediglich der Spitzenreiter HSC Bad Neustadt hatte ein Nachholspiel gegen Horkheim. Schon zur Pause konnte sich Bad Neustadt mit einer 4-Tore-Führung deutlich absetzen und am Ende hieß es 25:20 für die Neustädter die damit nun mit 18:0 Punkten nicht nur verlustpunktfrei, sondern auch mit 4 Punkten Vorsprung vor HSC Coburg die Liga anführen.

Weiterlesen

Handball 3.Liga Süd – Der 8.Spieltag

In der Handball 3.Liga Süd der Herren war es ein erfolgreiches Wochenende aus bayerischer Sicht mit 3 Siegen und einem Unentschieden!

Hier ein Bild vom letzte Heimsieg des SV 08 Auerbach gegen Konstanz

Hier ein Bild vom letzte Heimsieg des SV 08 Auerbach gegen Konstanz

Einen sehr erfolgreichen Abend feierten am gestrigen Samstag Abend unsere bayerischen Teams in der 3.Liga Süd. Nur der TSV Friedberg musste sich beim Match gegen den Tabellennachbarn TV Germania Großsachsen mit einem Unentschieden zu Hause zufrieden geben.

Weiterlesen

Handball 3. Liga Süd Herren: SV 08 Auerbach siegt gegen HSG Konstanz

HERREN 3.LIGA SÜD
SV 08 AUERBACH – HSG KONSTANZ 23:19 (10:7)

SV Auerbach - HSG KonstanzBeim Heimspiel in der prall gefüllten Helmut-Ott-Halle den 2ten Heimsieg der Saison und die neuen Fan-Fahnen die es neu zu kaufen gab konnten gleich erfolgreich geschwenkt und eingeweiht werden. Doch bis am Ende der 23:19 Sieg auf der Anzeigetafel stand waren es 60 Spielminuten mit intensiven und sehenswerten Drittligahandball.

Dabei gerieten die Gastgeber zwar nach dem Anwurf mit 0:1 in Rückstand – doch das verunsicherte sie nicht und sie legten mit vier Toren in Folge eine 4: Führung vor. Dies lag vor allem in der Anfangsphase daran,  dass Philipp Walzik im Tor der Auerbacher mit tollen Paraden den Torerfolg der Gäste verhinderte und das Heimteam sehr konsequent die Chancen im Angriff nutze.

Weiterlesen

Der 6.Spieltag im Handball 3.Liga Süd aus bayerischer Sicht

HERREN 3.LIGA SÜD

Im bayerischen oder auch fränkischen Derby in der 3. Liga Süd behielt am Ende der HSC Bad Neustadt mit 25:23 die Oberhand und verteidigte damit die Tabellenführung.

Verfolger der Neustädter mit nur 2 Punkten Rückstand ist mit dem HSC 2000 Coburg auch ein fränkischer Verein. Auch sie konnten gestern ihr Spiel gegen SV Salamander Kornwestheim deutlich mit 33:20 gewinnen.

Einen Sieg im Heimspiel gab es auch für den TSV Friedberg gegen die SG Köndringen-Tenningen, welches sie denkbar knapp mit 27:26 gewannen.

Weiterlesen