Kategorie-Archiv: Damen Landesliga Nord

Damen Landesliga – HC Cadolzburg gewinnt erstes Relegationsspiel

DAMEN LANDESLIGA – RELEGATION ZUR BAYERNLIGA
HC Cadolzburg – TSV Haunstetten II 25:23 (16:14)
Spiel vom Samstag, 17.05.2014

K-P1110960Da war mehr drin für HC Cadolzburg

In der Damen Landesliga gab es das Relegationsspiel um den Aufstieg in die Bayernliga zwischen den Zweitplatzierten der Nordgruppe von HC Cadolzburg gegen die Zweitplatzierten von TSV Haunstetten II aus der Süd Gruppe.

Im ersten Spiel hatten die Damen von HC Cadolzburg Heimrecht und trugen ihr Spiel in der Gymnasiumhalle vom TS Herzogenaurach aus, die Heimspielstätte des TS Herzogenaurach, wo ja die Damen bereits in der Bayernliga vertreten sind.

Die Stimmung in der Halle war toll und so wie man es sich für ein Relegationsspiel wünscht. Viele Fans waren auch aus Haunstetten angereist und machten mit zahlreichen Trommeln auch ordentlich Stimmung, so dass die vielen Cadolzburger mit ihren OBI-Ratschen ganz schön ins Zeug legen mussten um sich auch Gehör zu verschaffen.

Weiterlesen

Relegationsspiele am Wochenende 17./18. & 24./25. Mai 2014

RELEGATIONSPIELE
AUFSTIEG BAYERNLIGA / ABSTIEG LANDESLIGA

An den nächsten beiden Wochenenden finden nun die Relegationsspiele der Frauen zum Aufstieg in die Bayernliga und um den Abstieg aus der Landesliga statt. Dazu auch noch bei den Herren die Abstiegsrelegation der Landelsliga.

Hier nun alle Termine mit den Anwurfzeiten und den Hallen wo die Spiele jeweils statt finden werden:

Weiterlesen

Saisonfinale in der Landesliga Nord & Bayernliga

Das Saisonfinale 2013/14

War das gestern am letzten Spieltag in Landesliga Nord und Bayernliga teilweise noch einmal spannend. Vor allem in Sachen Abstiegsränge gab es ja noch viele ausstehende Entscheidungen. Während die Landesliga Süd sowohl bei den Herren wie bei den Damen erst heute spielen musste gestern ja bereits die komplette Landesliga Nord ran sowie die Bayernliga. Wir haben das Saisonfinale entsprechend zusammengefasst!

Weiterlesen

LANDESLIGA NORD – Der 24. Spieltag !

LANDESLIGA NORD

In der Landesliga Nord geht es zum Saisonende sehr spannend zu. In beiden Ligen wird es noch gehörig spannend was Platz 2 in der Liga und damit den Relegationsplatz angeht. Auch im Abstieg kämpfen sowohl bei den Damen wie auch bei den Herren noch einige Teams ums Überleben in der Liga und auch hier wird wohl die Entscheidung teilweise erst am letzten Spieltag fallen.

Daher wollen wir auch beide Ligen mit den Ergebnissen der Samstagsspiele und der aktuellen Tabelle kurz beleuchten:

Weiterlesen

Übersicht des 17. Spieltags in der Bayern- und Landesliga Nord

DER 17. SPIELTAG

Der 17. Spieltag in der Bayernliga der Damen und Herren sowie der Landesliga Nord. Wir haben die Ergebnisse zusammengefasst und neben Analysen zum Spieltag gibt es auch noch die aktuellen Tabellen.

Weiterlesen

Das Trainerkarussell im Handball dreht sich….

Zur Rückrunde wird es einige neue Gesichter als Trainer auf der Bank geben. In der kurzen Pause haben allein in der Region hier Rund um Nürnberg drei Trainerwechsel statt gefunden.


HERREN LANDESLIGA NORD

Wie schon berichtet hat hier kurz vor Rückrundenende Trainer Klaus Jahn das Handtuch beim TV Roßtal geschmissen. Doch der Nachfolger wurde gefunden und nun trainiert hier Wolfgang Schmidt – ein alter Bekannter in Roßtal.

Dazu gibt es auch einen Bericht aus den Nordbayerischen Nachrichten:

http://www.nordbayern.de/region/fuerth/handball-wolfgang-schmidt-soll-den-tv-rosstal-retten-1.3367041

 

DAMEN LANDESLIGA NORD

Hier erreichte uns die Meldung das der Damen Trainer Stefan von Frankenberg nicht länger Trainer der Landesliga Damenmannschaft des HC Erlangen ist. Das Amt wird von Elmar Ehrich übernommen.

Nähere Gründe die zum Wechsel geführt haben sind uns hier nicht bekannt und wir möchten uns hier auch keinen Spekulationen hin geben. Fakt ist, das Stefan von Frankenberg das Team erst zu dieser Saison übernommen hatte und man sich in Erlangen wohl auch viel von Team und Trainer erhofft hatte, wie auch in der nachfolgenden Pressemitteilung zum Start in die Landesliga Saison zu lesen war. Hieß es hier doch noch von Erlangener Seite „Landesliga Damen des HC Erlangen mit großen Zielen“ was dann auch im Text nochmal unterlegt wurde.

Doch die Mannschaft war kurzfristig tief in den Tabellenkeller gerutscht und man musste sich mehr nach hinten als nach oben orientieren. Siege zum Ende der Saison führten das Team zwar wieder ins Mittelfeld der Tabelle, doch von einem Spitzenplatz in der Liga ist man dennoch weit entfernt und die Liga wird von SG Garitz/Nüdlingen und den Aufstgeigerinnen des HC Cadolzburg beherrscht.

Hier noch der Pressetext von der Seite der Damen des HC Erlangen zum Ligaauftakt (wie oben schon angesprochen):

http://www.hc-erlangen-ev.de/news/Landesliga-Saison-2013/14.html

 

DAMEN BAYERNLIGA

Hier gab es auch zum Ende der Rückrunde einen Wechsel. Die Damen der HG Zirndorf trennten sich einvernehmlich von Trainer Jürgen Heubeck der ebenfalls erst die Mannschaft kurz vor Saisonbeginn übernommen hatte. Er übernahm das Team nach dem Kathrin Blacha, die bis dahin die Zirndorfer Damen trainierte, in der Saisonvorbereitung aus beruflichen Gründen mit Ihrem Partner nach Düsseldorf zog und so die Mannschaft nicht mehr trainieren konnte. So musste damals eine schnelle Lösung gefunden werden und mit Trainer Heubeck fand man einen der Trainer der schon die Damen von Heroldsberg in die Bayernliga führte und damit entsprechende Erfahrung hatte.

Doch nun möchte man zum Rückrundenstart neue Wege gehen und konnte hier den BHV-Auswahl- und A-Lizenz-Trainer Ingo Gömmel für das Team gewinnen, der schon einmal als Damentrainer in Zirndorf im Gespräch war.

Gömmel war noch zu Saisonbeginn Trainer der Landesliga Herrenmannschaft von TV Erlangen-Bruck. Doch man trennte sich dort im November und so konnte er das neue Amt in Zirndorf jetzt in der kurzen Winterpause vor dem Rückrundenstart übernehmen und hat schon einige Trainingseinheiten mit dem Team gehabt bevor er dann am Samstag beim Heimspiel gegen die Damen des 1.FC Nürnberg Handball seinen Einstand als Trainer auf der Bank gibt.

Auch von der HG Zirndorf gibt es dazu eine Pressemeldung unter folgendem Link:

http://www.hg-zirndorf.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1862

Dazu noch so eine Info am Rande …. Auf dem Handball Video Trainingsportal VIMENDO gibt es übrigens von Ingo Gömmel viele Trainingseinheiten als Videoclips. Da kann man sich auch mal ein Bild von dem machen, was er so für Maxime als Trainer hat.

http://www.trainerseminar.vimendo.de/kanal/Ingo_G%C3%B6mmel

Handball – Der bayerische Ligaüberblick vom 11. Spieltag am 30.11.2013

Der 11. Spieltag in der Bayernliga der Damen und Herren sowie der Landesliga Nord. Wir haben die Ergebnisse zusammengefasst und neben Analysen zum Spieltag gibt es auch noch die aktuellen Tabellen.

HERREN BAYERNLIGA

Die beiden Spitzenteams in der Liga hatten jeweils ein Auswärtsspiel zu bestreiten und sowohl Fürstenfeldbruck als Tabellenführer der Liga wie auch Unterhaching konnten das Spiel gewinnen und so führt nun weiter TuS Fürstenfeldbruck die Tabelle mit 19:3 Punkten an und Verfolger TSV Unterhaching ist nur einen Punkt dahinter.

Weiterlesen

Handball – Der bayerische Ligaüberblick vom 10. Spieltag am 23./24.11.2013

Der 10. Spieltag in der Handball Bayernliga sowie der Landesliga Nord

Ein Fazit darf hier wohl Ligaübergreifend sein, dass sich die Tabellenführer keine Blöse gaben und jeweils die Tabellenführung verteidigten und das aktuell die verückteste Liga wo alles möglich ist die Damen Bayernliga ist

Doch hier nun die Ligen mit einer Übersicht und einer kurzen Zusammenfassung sowie den aktuellen Tabellen im Einzelnen.

Weiterlesen

8./9. Spieltag in der Handball Bayernliga und Landesliga Nord

An diesem Wochenende gab es bei den Herren noch den Rest des 8. Spieltags, da ja in der Vorwoche das Pokalwochenende des BHV-Pokals (Achtelfinale) gespielt wurde. Bei den Damen stand bereits der 9. Spieltag an.

HERREN BAYERNLIGA

In der Bayernliga bleibt der TSV Unterhaching das einzige Team ohne Niederlage. Dies hat auch nach dem 8ten Spieltag noch bestand. Die Oberbayern gewannen ihr Spiel gegen den Tabellenletzten HSC Coburg II mit 38:30

Auch die Verfolger von TuS Fürstenfeldbruck haben sich keinen Ausrutscher erlaubt und ebenfalls ihr Heimspiel gegen die Bundesliga-Reserve von HC Erlangen mit 25:23 gewonnen.

Weiterlesen

8.Spieltag in der Handball Bayernliga und Landesliga Nord

An diesem Wochenende wurde fast ausschließlich in der Damen Bayernliga und Landesliga gespielt, da bei den Herren das Achtelfinale im BHV-Pokal (Molten-Cup) angestanden hat.

 

HERREN BAYERNLIGA

In der Herren Bayernliga gab es zwei vorgezogene Partien des 8.Spieltags. Hier gewann der TSV Ottobeuren im Kellerduell gegen TSV Winkelhaid und konnte sich damit ein bisschen Luft im Tabellenkeller verschaffen. Das Team tauschte mit den Winkelhaidern die Plätze und steht nun auf dem drittletzten Tabellenplatz in der Liga wohin gegen TSV Winkelhaid auf einen Abstiegsplatz abrutschten und nun Vorletzter der Liga sind.

Weiterlesen