Bayerische Handball Beachmeisterschaften 2013 in Flügelrad

Am Wochenende 29./30. Juni fanden auf der Beachanlage des ESV Flügelrad in Nürnberg die Bayerischen Handball Beachmeisterschaften 2013 statt.

Die bayerische Handball Beachmeisterschaft 2013

Die bayerische Handball Beachmeisterschaft 2013

Es war somit nicht nur einfach ein „Just for Fun“ Handball Beachturnier in Flügelrad, sondern eben auch die bayerische Beachmeisterschaft der Senioren im Handball und das Turnier gehörte auch zur offiziellen Turnierserie der Süddeutschen Beachhandball-Meisterschaft.

Sowohl bei den Herren wie auch bei den Damen haben jeweils 16 Teams am Turnier teilgenommen – wobei hier natürlich auch nicht bayerische Teams mitspielen durften. Das Turnier fand über zwei Tage (Wochenende 29./30. Juni) statt und gespielt wurde auf drei Beachplätzen

Nur leider meinte es das Wetter nicht so gut mit Teilnehmern und Organisatoren und am Samstag gab es bei doch kühlen Temperaturen und ordentlichem Dauerregen wenig Sommer und noch weniger Beachfeeling. Doch die Teilnehmer ließen sich die Laune nicht vermiessen und das Turnier wurde dann auch gespielt.

Samstag wurde dann auch nur die Vorrunde gespielt und als sich Sonntag dann endlich die Sonne zeigte, wusste man das diese Entscheidung genau die Richtige war. Hier wurden  dann beginnend mit den Viertelfinale alle Zwischenrunden- und Finalspiele sowie die Platzierungsspiele gespielt und am Sonntag Nachmittag standen dann die Sieger fest.

Bayerischer Beachhandballmeister 2013 bei den Damen war am Ende das Team vom HC Erlangen. Sie hatten einfach die stärksten Nerven beim Penaltywerfen. Denn schon im Halbfinale besiegten Sie hier denkbar knapp die Damen der HG Zirndorf II und im Finale gewannen Sie dann erneut gegen die All Blacks, dem Damenteam des Post SV Nürnberg.

Bei den Herren musste sich zwar der neue bayerische Beachhandballmeister im Finale dem Team von SG Schurwald geschlagen geben. Doch als bestplatziertes bayerisches Team waren dann am Ende die Wingwheelerzzz – sprich die Mannschaft des ESV Flügelrad dann dennoch der Bayerische Meister 2013 und somit gab es für den Gastgeber ein lachendes und ein weinendes Auge. Scheiterte man doch knapp am Turniersieg und errang am Ende dennoch den bayerischen Titel des Beachhandballmeisters.

Turniersieger waren folglich bei den Damen der HC Erlangen und bei den Herren die Mannschaft SG Schurwald. Die Siegerehrung wurde von BHV-Vizepräsidentin Brunhilde Bieswanger vorgenommen und es gab reichlich Pokale, Wimpel und Urkunden.

 

Alle Platzierungen auf einen Blick:
Platzierungen Damen
Platzierungen Herren

 

Hier noch ein paar Fotos von uns zum Turnier:

 

Mehr Fotos gibt es auf Facebook auf de Seite des ESV Flügelrad (Click hier!)

 

 

Schreib einen Kommentar