Archiv für den Monat: Dezember 2013

HC Erlangen holt die Herbstmeisterschaft der 2. Handball Bundesliga

2. HANDBALL BUNDESLIGA AKTUELL

Bei dem jeweils letzten Spiel unserer 3 fränkischen Vertreter in der 2. Handball Bundesliga im Jahr 2013 gab es Licht und Schatten.

Der HC Erlangen konnte sein Spiel gegen den TV Hüttenberg nach einer 12:9 Halbzeitführung klar am Ende mit 26:20 gewinnen und sicherte sich damit die Herbstmeisterschaft!

Auch der TV Grosswallstadt konnte sein Heimspiel gewinnen. Nach einem doch deutlichen Rückstand zur Halbzeit mit 10:15 gegen die HSG Nordhorn-Lingen konnten die Grosswallstädter am Ende das Spiel noch drehen und gewannen mit 22:21

Den Schatten gab es leider bei den Rimparer Wölfen. Sie führten zur Halbzeit mit 16:15 gegen den TV Neuhausen und in der 55. Spielminute führte man noch mit 28:25 um am Ende mit der Schlusssirene noch das bittere 28:29 hinnehmen zu müssen und damit mit leeren Händen da stand.

Jetzt ist erst einmal Pause, bevor es dann für die Rimparer Wölfe am 1.Februar 2014 mit den Spiel gegen HSG Nordhorn-Lingen sowie am 02. Februar für den HC Erlangen gegen EHV Aue und am 04. Februar bei TV Grosswallstadt mit dem Heimspiel gegen SC Leipizig in der Liga weiter geht.


Hier noch die Links zu den Livetickern der Spiele mit allen Spielverläufen und den Torschützen:

Spiel des HC Erlangen beim TV Hüttenberg
Spiel von TV Grosswallstadt gegen HSG Nordhorn-Lingen
Spiel von den Rimparer Wölfen gegen TV Neuhausen

 

DIE TABELLE DER 2. HANDBALL BUNDESLIGA 

Die Tabelle der 2. Handball Bundesliga zum Stand 26.12.2013 (Quelle: DKB Handball Bundesliga)

Die Tabelle der 2. Handball Bundesliga zum Stand 26.12.2013 (Quelle: DKB Handball Bundesliga)

MERRY XMAS EVERYBODY !!!

Wir wünschen allen FROHE WEIHNACHTEN und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Handball Weihnachtsbild

Natürlich bleiben wir für euch auch zwischen den Jahren und dann auch in 2014 immer am (HAND)BALL und berichten über das Handball-Geschehen der Region und allem was so noch zum Thema Handball interessieren könnte.

Euer HANDBALLN.de Team

Damen Bayernliga – HG Zirndorf gewinnt zu Hause gegen Kissinger SC

DAMEN BAYERNLIGA
HG ZIRNDORF – KISSINGER SC 28:25 (15:11)

K-IMG_4584

Enges Match zweier Tabellennachbarn

Die Vorzeichen des Matchs waren klar. Aufgrund der engen Tabellensituation wollten beide Tabellennachbarn das Spiel gewinnen. Die Damen aus Zirndorf wollten aus den zwei Auspartien vor diesem Spiel zumindest einen Sieg mitnehmen. Doch dies gelang nicht und nach zwei knappen und vor allem auch vermeidbaren Niederlagen hatte man nun 10:14 Punkte und der Vorsprung in den Tabellenkeller schmolz weiter.  Auch das Team vom Kissinger SC hatte vor der Partie 10:14 Punkte und damit auch die gleichen Sorgen.

Für die HG Zirndorf war es im Dezember das erste Heimspiel und da man gerade hier die Punkte bisher holte keimte natürlich auch Hoffnung auf. Dazu kam mit dem Kissinger SC ein Team die bisher in den 5 Auswärtspartien noch keinen Punkt holen konnten. Interessant war auch die Tatsache das Zirndorf eine der besten Abwehren der Liga hat und damit bisher auch die wenigsten Gegentore kassiert hat. Doch dafür schwächelt der Angriff etwas und man findet sich hier was die erzielten Tore angeht mehr am Ende der Liga. Beim Kissinger SC ist dies genau umgekehrt und die Abwehr lässt viele Tore zu, dafür verfügen Sie über eine starke Offensive. Damit durfte man gespannt sein, wer sich hier am besten durchsetzt und ob es den HG-Damen gelingt erneut in heimischer Halle siegreich zu sein oder ob Kissingen die ersten Auswärtspunkte holen kann.

Weiterlesen

DAMEN HANDBALL WM – Deutsche Damen siegen auch im 3. Spiel

DAMEN HANDBALL WM
DEUTSCHLAND – RUMÄNIEN 26:23 (13:12)

Nach dem unser DHB-Team schon mit 5 Toren in der ersten Halbzeit geführt hatte konnten sie am Ende nur noch einen knappen 13:12 Vorsprung in die Kabine retten. Vor allem durch Tempogegenstöße erzielten die Rumäninnen hier ihre Tore gegen unser deutsches Team.

Müller war es dann aber, die das erste Tor im 2ten Abschnitt für unser deutsches Team markieren konnte und damit wieder einen 2-Tore-Vorsprung herstellte. Danach gelang erneut ein Ballgewinn in der Abwehr der erneut zum Tor umgesetzt wurde und über Nathalie Augsburg wurde der Tempogegenstoß auch noch verwandelt und man hatte nun mit 16:12 wieder etwas Luft und ein kleines Polster gleich zu Beginn der zweiten Hälfte.

Weiterlesen

Auch 7-Meter-Treffer sind eben Tore !!!

DAMEN BAYERNLIGA
SV-DJK TAUFKIRCHEN – HG ZIRNDORF 22:21 (7:10)

K-P1090961
Ein Handball-Krimi mit besseren Ende für die Gastgeber

Es war das Aufeinandertreffen zweier Tabellennachbarn aus dem Mittelfeld der Liga und beide Teams hatten sich für die Partie viel vorgenommen. Für die beiden Auswärtspartien des vorangegangenen und des aktuellen Spieltags hatte sich die HG Zirndorf vorgenommen, mindestens 2 Punkte mit an die Bibert zu nehmen. Da es in der Vorwoche beim HSV Bergtheim nicht geklappt hat wollte man also in Taufkirchen punkten und damit wieder mit 12:12 Punkten ein ausgeglichenes Punktekonto zu haben. Außerdem wollte man auch die schlechte Auswärtsbilanz mit gerade mal einem Sieg in der Vorrunde noch aufbessern, wo auch Taufkirchen die letzte Chance der Vorrunde bot.

Für die Gastgeberinnen aus Taufkirchen war die klare Vorgabe HEIMSIEG. Nach dem guten Auftritt der Vorwoche in der Fremde beim Zweitplatzierten TSV Ismaning wollte man an die gezeigten Leistungen anknüpfen und im Gegensatz zur Vorwoche sich dann auch mit 2 Punkten belohnen und die gute Heimbilanz mit nur einer Niederlage auch weiterhin fortsetzten.

Weiterlesen

Die Handball 3.Liga Süd vom Wochenende 06.12./07.12.2013

Der vorletzte Spieltag der Vorrunde und vor der Weihnachtspause

Bei den Damen gab es am Wochenende den 11. Spieltag in der 3. Liga Süd, bei den Herren war es schon der 14. Spieltag der laufenden Saison und damit der vorletzte Spieltag der Vorrunde. Nächste Woche noch und dann ist erstmal Pause bis zum 10./11. Januar 2014

 

HERREN 3.LIGA SÜD

Im bayerischen Derby gab es am gestrigen Abend einen Sieg der auf Tabellenplatz 2 stehenden Coburger beim SV Auerbach. Noch zur Pause führten die Auerbacher, doch am Ende reichte es nicht für eine Überraschung und man unterlag mit 21:26 in eigener Halle.

Weiterlesen

HG Zirndorf mit vermeidbarer Niederlage bei HSV Bergtheim

Damen Bayernliga
HSV Bergtheim – HG Zirndorf 23:20 (12:11)
Der Spielbericht der HG Zirndorf

Schade, da wäre mehr drin gewesen

Mit einem Rumpfkader, bedingt durch Absagen wegen Krankheit oder privaten Gründen, reiste die HG Zirndorf in Bergtheim an. Keine optimalen Voraussetzungen zur Erfüllung der Vorgabe, aus diesem und dem Auswärtsspiel nächstes Wochenende in Taufkirchen mindestens einen Sieg zu holen.

Der Spielauftakt, 1:0 – 1:1 – 1:2 – 2:2, war symptomatisch für den ganzen Spielverlauf; es gelang während der ersten 50 Minuten keiner Mannschaft, sich entscheidend abzusetzen. Das Spiel selbst war nicht hochklassig, dazu wurden auf beiden Seiten zu viele Fehler gemacht; es lebte von der Spannung und dem Kampfgeist auf beiden Seiten.

In den ersten 13 Minuten bis zum 6:5 hielt Meike mit ihren Toren die HG im Spiel. Danach begann auch der Rest der Mannschaft Tore zu werfen, so dass bis zur 20.Minute Zirndorf mit 3 Toren führte. Der Vorsprung konnte leider nicht gehalten werden, Bergtheim kämpfte sich wieder heran und ging bis zur Halbzeit mit 12:11 in Führung.

Weiterlesen

Handball – Der bayerische Ligaüberblick vom 11. Spieltag am 30.11.2013

Der 11. Spieltag in der Bayernliga der Damen und Herren sowie der Landesliga Nord. Wir haben die Ergebnisse zusammengefasst und neben Analysen zum Spieltag gibt es auch noch die aktuellen Tabellen.

HERREN BAYERNLIGA

Die beiden Spitzenteams in der Liga hatten jeweils ein Auswärtsspiel zu bestreiten und sowohl Fürstenfeldbruck als Tabellenführer der Liga wie auch Unterhaching konnten das Spiel gewinnen und so führt nun weiter TuS Fürstenfeldbruck die Tabelle mit 19:3 Punkten an und Verfolger TSV Unterhaching ist nur einen Punkt dahinter.

Weiterlesen